Suche
  • Admin

Cottbuser Krebse sind Träger des "Stern des Sports" in Silber!

Aktualisiert: 20. Okt.


Am 11. Oktober 2022 wurde den Cottbuser Krebsen in der Potsdamer Staatskanzlei der Kleine Stern des Sports in Silber verliehen. Brandenburgs Sportstaatssekretär Steffen Freiberg, Norbert Schmitz, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Fläming-Elsterland als Vertreter der Volksbanken Raiffeisenbanken in Brandenburg, und Karl-Heinz Hegenbart, Vizepräsident des Landessportbundes Brandenburg, gratulierten und überreichten dem Verein den Preis für das Projekt “WE STAND WITH UKRAINE“.


Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine hat in Deutschland eine Welle der Solidarität ausgelöst. „WE STAND WITH UKRAINE"– das ist auch die Devise bei den Cottbuser Krebsen. Seit März können Kinder zwischen sieben und 14 Jahren, die aus der Ukraine geflüchtet sind, hier umsonst Fußball spielen. Der Verein kümmert sich um die Erstausstattung und die Integration in den laufenden Spielbetrieb. Eltern und Trainer*innen helfen bei der Kommunikation, doch vieles funktioniert zwischen den Kindern non-verbal. Auch bei allen anderen praktischen Fragen werden die geflüchteten Familien von den Vereinsmitgliedern unterstützt. Dabei können sie auf Erfahrungen aus der Flüchtlingskrise 2015 zurückgreifen. Schon damals hat der Verein geflüchtete Kinder aus Syrien aufgenommen.


Für dieses Engagement hat dr Verein bereits den bronzenen Stern des Sports erhalten und war somit für das Landesfinale qualifiziert.


Der Deutsche Olympische Sportbund (dosb.de)




17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen