Cottbuser Krebse mit neuem Vorstand

5. März 2019 News  4 Kommentare

Die Cottbuser Krebse, der wohl „orangenste“ Fußballverein östlich der Niederlande, haben am 23. Januar 2019 einen neuen Vorstand gewählt.

Die langjährige Vereinsführung um den Vorsitzenden Claudius Just wurde entlastet und machte den Weg frei für neue Köpfe aus den Reihen der Spielereltern. Gewählt wurden Anita Kunisch (Vorsitzende), Klaudia Mittelbach (Stellvertreterin), Katja Müller (Schatzmeisterin) sowie Manuela Haring und Stefan Simonides (Beisitzer).

Die ersten Ziele für das aktuelle Jahr wurden bereits eingeschlagen. Hauptaugenmerk liegt auf dem Aufbau neuer F-Junioren Mannschaften (Jahrgänge 2011/12 und jünger). Interessierte Jungen und Mädchen sind herzlich eingeladen, mit zu kicken und ihre Talente unter Beweis zu stellen.
Am 8. Juni findet das diesjährige Krebse-Sommerfest mit Testspielen und buntem Programm statt. Kinder und Eltern können sich dabei auf dem Vereinsgelände umschauen und sich von den optimalen Trainingsbedingungen bei den Krebsen ein Bild machen.

Dazu passend ein Artikel auf

Niederlausitz Aktuell.de



4 Kommentare zu Cottbuser Krebse mit neuem Vorstand

  • Heinz  sagt:

    Was macht ihr nun besser?
    !
    Lächerlich

  • Heinz  sagt:

    Was macht ihr nun besser
    Lächerlich
    Und Beitrag löschen ist feige.

  • Stefan Simonides  sagt:

    Hallo Heinz,
    was genau meinen Sie mit „besser“ ? Was ist ihrer Meinung nach lächerlich? Wir freuen uns sehr über konstruktive Hinweise. Lassen Sie uns doch ins Gespräch kommen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Simonides
    Vorstand

  • Angelika Uhlemann  sagt:

    Hallo, bitte ändert die Telefonnummern im Impressum bzw. nehmt meine raus, Danke !

Hinterlasse eine Antwort

*